Willkommen auf unserer Homepage.

Unser Verein, der Modellflugclub Schwäbisch Hall e.V., hat derzeit über 40 Mitglieder, von denen ca. 20 auf unserem Fluggelände in Raibach nahe bei Schwäbisch Hall aktiv mit ihren eigenen Modellen fliegen.

Geflogen wir alles, z.B. mit Depron-Fliegern (Depron, ein Schaumstoff ähnlich dem allseits bekannten Styropor) in Eigenentwurf und Eigenbau, was die preiswerteste Lösung ist, bis zum fertigen Hightech-Flugzeug mit Elektromotor, als Segler und/oder Motorsegler, sowie reine Motormodelle mit Elektromotor-Antrieb, ebenso wie Modell-Hubschrauber aller Größenordnungen, auch hier ausschließlich mit Elektromotor.

Die Betonung bei den verschiedenen Modellkategorien auf "Elektromotor" liegt daran, dass uns das Fliegen mit Verbrennungsmotoren behördlich verboten ist.

Auch ist das maximale Gewicht der Flugmodelle von den Behörden vorgeschrieben, max. 5 kg.

Da das Fliegen mit Elektromotoren ausgesprochen geräuscharm ist, kann den ganzen Tag geflogen werden, ohne dass Einsprüche von Nachbarn und Passanten erfolgen.

Anfängern bieten wir Schnupperflüge mit Vereinsmodellen an.

Neue Mitglieder erhalten auf Wunsch eine kostenlose Schulung.

Gäste sind herzlich willkommen.

Der Jahresbeitrag beträgt für Jugendliche 20 €, für Erwachsene 50 .

Für den Beitritt zum BWLV (Baden-Württembergischer Luftfahrtverband) fallen Beiträge von 33,98 € für Jugendliche bzw. 87,95 € pro Jahr für Erwachsene an.

Eine Halterhaftpflicht des Modellpiloten muss beim Modellfliegen immer vorhanden sein. Es gibt die Möglichkeit, diese privat separat abzuschließen oder diese automatisch im Falle der Mitgliedschaft beim BWLV zu haben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
C Modellflugclub Schwäbisch Hall e. V.